Astrologischer Wochenstart #23

Wir erleben den ersten Montag nach der Tag- und Nachtgleiche in diesem Jahr und ja, auch dieser Montag ist ein wunderschöner Montag! Und aus diesem Grund wollen wir für die unter dem Tierkreiszeichen der Fische geborenen Mitmenschen unter uns den Verlauf der Woche beleuchten, um ihnen den rechten Weg zu weisen, denn meine eingehenden Analysen haben zweifelsfrei bestätigt, dass Horoskope nur von wirklichen Experten verfasst werden, die mit der Weisheit jahrhundertelanger Astrologengeschlechter ausgestattet sind. Also, mal sehen, was uns in dieser Woche erwartet:

Liebe

Sehr harmonisch scheint sich der amouröse Alltag nicht unbedingt zu gestalten. Sie neigen dazu, sich emotional einzuigeln und dann den Partner dafür verantwortlich zu machen, wenn es nicht richtig läuft. Ganz falsch. Außerdem nörgeln Sie ziemlich viel am Lebensgefährten herum. Sehen Sie über kleine Schwächen lieber locker hinweg.

Ganz falsch. So sieht das aus. Ich kann mir perfekt vorstellen, wie unser Astrologe kopfschüttelnd ob eurer Fehlerhaftigkeit vor seiner Glaskugel sitzt. Da muss man euch noch erklären, wer für die Fehler eurer Beziehung verantwortlich ist, während man viel wichtigere Dingen in den Sternen sehen könnte. Man, man, man…

Beruf

Sie gehen manchmal ein bisschen zu forsch und fordernd an die beruflichen Aufgaben, und teils auch an Vorgesetzte heran. Entwickeln Sie bitte etwas mehr Fingerspitzengefühl, auch im Umgang mit Kollegen. Nehmen Sie sich etwas zurück – und mehr Zeit für Details. Denn darin lauern unangenehme Fehlerquellen.

Mehr Fingerspitzengefühl? Pah! Nur direkte Ansagen sind keine absolute Zeitverschwendung. Sätze wie „Chef, mach dich weg!“ sind nicht nur Zeichen besonderer Eloquenz, sondern wirken auch äußerst positiv auf das Betriebsklima aus.

Gesundheit

Sie sollten alles etwas geruhsamer angehen lassen. In dieser Woche hapert es nämlich mit der kosmischen Energiezufuhr. Deshalb tun Sie sich keinen Gefallen, wenn Sie lauter Purzelbäume schlagen. Auch beim Sport sollten Sie sich vor Übertreibungen hüten. Immer schön langsam. Steigern können Sie Ihr Tempo dann immer noch.

Oha, heute sind wir aber kreativ unterwegs? Kein Vollgas beim Sport, bis die Muskeln brennen? Kein „Beweg dich mehr, du Stück“? Da scheint man echt zu würfeln, was in jeder Woche beim Thema „Gesundheit“ ansteht.

Und das war es wieder für heute mit der Astrologie. Bis zum nächsten Mal!

Ein Kommentar zu „Astrologischer Wochenstart #23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s