Flat Earth Society

Mir war in den letzten Tagen etwas langweilig. Und wenn mir langweilig ist, beschäftige ich mich gern mit Verschwörungstheorien bzw. mit den verwirrten Menschen, die diese tatsächlich für die Wahrheit halten. Und dabei bin ich auf eine sehr schockierende Verschwörungstheorie gestoßen, die von der „Flat Earth Society“ verbreitet wird. Die Anhänger dieser glauben tatsächlich, dass die Erde eine Scheibe ist. Das sieht dann so aus, dass alle Kontinente nebeneinander liegen und die Antarktis in Wahrheit eine Mauer aus Eis ist, die die Erde umgibt (Ich hatte echte Probleme diesen Satz zu formulieren, bei soviel Ignoranz und Blödheit war ich kurz davor, zu kapitulieren). Und nein, das ist leider kein Scherz oder Satire, die haben einige Anhänger, die das wirklich ernst meinen. Ich hab hier mal einen Beitrag von einem dieser ganz besonderen Mitmenschen:

Everyone saying the earth isn’t flat aren’t stating Facts you’ll are just calling ppl names and pointing fingers… that doesn’t help the debate and it doesn’t lead us any closer to the answers… I myself am kinda on the fence now after doing all the math and watching and reading material from both sides….and I just watched the iss on ustream not once did they pan the camera and just before they pack up and go inside the video feed shuts down and you can only hear them talking… I’ve been tryna Google photos of the earth from space and all the pics are cgi… and if we are moving thru space how is it that we see the same stars every night… if gravity exist how is it strong enough to hold down building and water but birds bees insects etc etc can fly..how come with a telescope you can see as far as it will let u see before things become distorted… if the sun is 93 plus million miles away how can it create sun spots and disappear in the clouds… something that far away our clouds shouldn’t be able to block it….I dunno shits crazy I will keep digging.. wish I had the money I’d lead a expedition to Antarctica…. point is don’t be afraid to go against the grain….just in recent years we are finding out alot of what we thought was true to be utter bullshit the power to be feed us

Um nochmal seine Thesen zusammenzufassen:

  1. Alle Fotos der Erde aus dem Weltraum sind computeranimiert.
  2. Wenn wir uns angeblich durch das Weltall bewegen, wieso sehen wir jede Nacht dieselben Sterne?
    • Nur weil sie allesamt kleine leuchtende Himmelskörper sind, sind es nicht dieselben Sterne. Wenn du dich weniger mit wirren Verschwörungstheorien beschäftigen würdest, wäre dir bewusst, dass sich der Sternenhimmel über das Jahr hinweg deutlich unterscheidet.
  3. Wenn Schwerkraft wirklich existiert, warum können Vögel und Insekten fliegen?
    • Ok, an dieser Stelle hatte ich das große Verlangen, mir so lange gegen die Stirn zu schlagen, dass ich mich nie wieder an diesen Satz erinnern kann. Es kann eigentlich niemand so unendlich dumm sein.
      Um das Prinzip einmal kurz zu erklären, was selbst mir mit meinen mangelhaften Physikkenntnissen möglich ist:
      Durch die besondere Form von Flügeln, strömt die Luft oberhalb des Flügels schneller vorbei als Unterhalb, dadurch entsteht oberhalb ein Überdruck, der den Flügel und das daran befestigte Tier nach oben „saugt“, der sogenannte Auftrieb.
      Diesen Effekt kann man ganz leicht selbst ausprobieren (nicht aus dem Fenster springen!). Man nehme einen Papierstreifen und pustet darüber (auch jetzt nicht aus dem Fenster springen, du wirst nicht fliegen). Man sieht, der Papierstreifen bewegt sich nach oben. Noch ein Hinweis für Mitglieder der Flat Earth Society: Bitte verbrennt euch nicht, wenn ihr dieses Experiment ausprobiert und es funktioniert. Ihr seid damit keine Hexen!
  4. Wenn die Sonne 93 Millionen Meilen entfernt ist, warum kann sie dann von den Wolken verdeckt werden?
    • Diese Frage entbehrt jeglicher Logik. Falls jemand versteht, was mit dieser Frage gemeint ist, möge er mich aufklären. Was zur Hölle hat die Entfernung damit zu tun, ob sie von den Wolken verdeckt wird?
  5. I dunno shits crazy
    • „Crazy“ ist nur deine vollkommene Blödheit. Wer sein Gehirn regelmäßig mit Sauerstoff versorgt, sollte dazu fähig sein, deine angeblich großen Fragen zu beantworten. Ich bin übrigens immer noch davon überzeugt, dass sich Menschen wie er jeden Morgen mehrere harte Schläge mit einem Hammer gegen den Schädel geben, anders ist dieser Totalausfall nicht zu erklären.
Es gibt aber noch weitere absolut stichfeste Beweise für die Scheibenform der Erde:
  • Wenn man springt, landet man wieder auf derselben Stelle, das heißt, die Erde hat sich nicht gedreht
  • In der Bibel (wie man weiß, die wissenschaftliche Quelle schlechthin) ist von den vier Ecken der Welt die Rede
  • Wenn man Richtung Horizont blickt, sieht man keine Krümmung
Wow, Respekt für so eine wissenschaftliche Argumentation. Und natürlich darf bei einer ordentlichen Verschwörung auch der Seitenhieb gegen westliche Institutionen nicht fehlen, die NASA hat alle Fotos der Erde aus dem All manipuliert, um uns glauben zu lassen, die Erde sei keine Scheibe. Warum, fragt ihr euch? Allein diese Frage disqualifiziert euch schon als regierungshörige Schafe, die der Lügenpresse verfallen sind. Genau so sieht das aus!
Wenn die Erde doch eine Scheibe ist, wieso hat man dann noch kein Schiff zu diesem angeblichen Rand der Erde geschickt und diesen tatsächlich erreichen können? Wieso kann man mit einem Teleskop nicht die ägyptischen Pyramiden von Europa aus sehen?
Dass man etwas derart grundlegendes wie die Form der Erde tatsächlich hinterfragt, ist vollkommen lächerlich und entbehrt jeder Diskussion.
Diese und andere Verschwörungstheorien kann man einfach nicht ernst nehmen. Es kommt mir vor, wie eine Art „Devolution“. Über Jahrtausende währende Forschung hat uns dahin geführt, wo wir heute sind? Lasst uns lieber wieder einige Schritte zurückkehren und die Bibel wörtlich auslegen, das ist die Wahrheit!
Demnächst fangen noch irgendwelche Spinner an, Frauen an Steine zu binden und sie in Flüsse zu werfen, um sie als Hexen zu entlarven. Der Gedanke an das Baumhaus in einem einsamen Wald wird irgendwie immer verlockender.
Mir fällt gerade auf, das war mein 50. Beitrag. Wuhuuuu! (Stellt euch dies als Ausdruck völliger Ekstase vor!

 

5 Kommentare zu „Flat Earth Society

  1. *seufz* Jetzt kann ich heute Nacht nicht schlafen, weil ich Kopfschmerzen habe. Und weil ich darüber nachdenken muss, ob die Inseln bei einer Schiffsreise, die unvermittelt am Horizont auftauchen, alle geheime Tarntechnologie einsetzen, um den Effekt zu erzeugen.

    Gefällt 1 Person

  2. Mit der Bibel ist das so eine Sache. Das alte Testament verbietet das Schweine-Schnitzel, Jesus hat nie ein Schweine-Schnitzel gegessen, die Apostel-Geschichte hingegen erlaubt das Schweine-Schnitzel. Die Psalmen halten viel von Frauen, der Prediger hingegen wenig. Kann ich mir dann etwas aussuchen oder muss ich beides glauben, weil es beides in der Bibel steht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s